Adventsfeier

Nun kann die Weihnachtszeit beginnen

Kekse und Musik im Kindergarten

Kekse und Musik im Kindergarten

Sonderburg/Sønderborg
Zuletzt aktualisiert um:
Im Kindergarten sang Silke Schultz
Silke Schultz sang und spielte Gitarre. Die Kindergarten-Kinder tanzten herein. Foto: Ilse Marie Jacobsen

An der Arnkilgade trudelten am Freitag die Eltern und Geschwister ein. Beim gemütlichen Weihnachtsfest wurde gesungen, und die tollen und selbsthergestellten Kuchenkreationen der Eltern verspeist.

Kurz vor 15 Uhr trudelten am Freitag die Eltern und auch die Geschwister der Kindergartenkinder ganz erwartungsvoll im Deutschen Kindergarten Arnkilgade ein. Die Tische waren feierlich mit Kerzen und Tannen geschmückt, und bereit stand schon die Musikerin Silke Schultz mit ihrer Gitarre.

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, und die Vorweihnachtszeit wurde ganz feierlich mit einigen Liedern eingeleitet. Ob „In der Weihnachtsbäckerei“, bei „O Tannenbaum“ oder „På loftet sidder nissen med sin julegrød“ - die Kinder genossen die entspannte Stimmung. Dann macht es auch überhaupt nichts, wenn plötzlich ganz viele neue Gesichter im Kindergarten sind.

Mit dabei war unter anderem auch der Mariaheim-Leiter Tom Lücke Køster, der sich mit seiner Frau und der nur 14 Monate alten Mille an einen Tisch setzte. „Das ist für uns und auch für die Kinder eine wichtige Sache. So lernt man auch die Eltern der anderen Kinder kennen. Für uns im Mariaheim ist es ja auch superwichtig, dass die Kindergarten-Kinder mal zu uns kommen“, meinte er.

Nach dem Singen wurden die Gäste in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe konnte sich oben mit frisch gebrautem Kaffee und von den Eltern gelieferten Kuchenkreationen und Keksen versorgen. Die anderen durften im Keller basteln: dekorative Schneemänner und Kränze. Zu den Basteleien gehörte auch etwas, was anschließend verspeist werden konnte – ein Weihnachtslicht aus Kekskuchen.

Masha als Prinzessin
Die dreijährige Maria hatte sich als feine Prinzessin herausgeputzt. Foto: Ilse Marie Jacobsen
Mehr lesen