Blaulicht

Kollision auf der Autobahn

Kollision auf der Autobahn

Kollision auf der Autobahn

Pattburg/Padborg
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: braco.no

Ein 76-jähriger Autofahrer rammt bei Pattburg den Anhänger eines voranfahrenden Verkehrsteilnehmers und setzt seinen Pkw gegen die Mittelleitplanke.

Am Donnerstagmittag ist es auf der Autobahn Höhe Pattburg zu einem Auffahrunfall gekommen, der wohl schlimmer aussah, als er letztendlich war.

Es entstand zwar immenser Materialschaden, doch sämtliche Insassen der beteiligten Fahrzeuge blieben laut Polizeibericht unverletzt. Allerdings begab sich ein Passagier im Auto des Unfallverursachers sicherheitshalber zur Kontrolle in ärztliche Obhut. Es handelte sich hierbei um eine 77-jährige Frau aus Nørre Snede in Mittjütland.

Pkw geriet ins Schleudern

Ein 76-jähriger Autofahrer, ebenfalls aus Nørre Snede kommend, hatte den Anhänger eines vor ihm fahrenden Pkws übersehen. Es war zur Kollision gekommen. Sein Fahrzeug war daraufhin ins Schleudern geraten und schließlich unsanft in der Mittelleitplanke hängen geblieben.

Das Auto mit Anhänger lenkte ein 42-jähriger Mann aus Hadsten.

Mehr lesen