Blaulicht

Per Anhalter nach Tingleff: Vermisste Deutsche gefunden

Per Anhalter nach Tingleff: Vermisste Deutsche gefunden

Per Anhalter nach Tingleff: Vermisste Deutsche gefunden

dodo
Röm/Tingleff
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Scanpix

Eine 59-jährige Deutsche ist am Sonnabendnachmittag auf Röm als vermisst gemeldet worden. Wenige Stunden später wurde sie wohlauf in Tingleff gefunden.

Nach mehreren Hinweisen von Bürgern an die Polizei für Südjütland und Nordschleswig konnte die seit dem Sonnabendnachmittag auf Röm vermisste Deutsche am selben Abend in Tingleff gefunden werden. Das berichtet die Polizei über Twitter.

Die 59-Jährige wurde als vermisst gemeldet, nachdem sie am Nachmittag in Lakolk das letzte Mal gesehen wurde. Sie war zusammen mit ihrer Familie auf Röm.

Laut Polizei war die Frau per Anhalter nach Tingleff gefahren.

„Der Frau geht es gut, die Familie ist auf dem Weg zu ihr“, schreibt die Polizei auf Twitter.

Bei der Suche nach der Frau setzte die Politei unter anderem eine Drohne ein, um die 59-Jährige auf Röm zu suchen.

Mehr lesen