Blaulicht

Fehlalarm an der Nachschule

jt
Tingleff/Tinglev
Zuletzt aktualisiert um:
Die Feuerwehr am Mittwochmorgen auf dem Gelände der Nachschule. Foto: jt

Am Mittwochmorgen ist die Freiwillige Feuerwehr zu einem Einsatz in die Nachschule Tingleff ausgerückt und war „dermaßen schnell" vor Ort.

Ein bei Sanierarbeiten durchtrenntes Kabel löste am Mittwochmorgen den Feueralarm in der Deutschen Nachschule in Tingleff aus. Die freiwillige Feuerwehr in Tingleff war schnell an Ort und Stelle – konnten aber kurz darauf wieder abfahren.

„Das kommt ab und zu vor, dass ein Fehlalarm ausgelöst wird“, erklärt Nachschulleiter Jørn Warm und ergänzt: „Es ist auch schon vorgekommen, dass Fliegen im Sommer den Alarm ausgelöst haben oder gar ein Deo-Spray. Doch nun ist das System verbessert worden.“

Ihm zufolge hat die Schule keine Chance gehabt, den Alarm abzublasen. „Die Feuerwehr ist dermaßen schnell“, schmunzelt Warm. Nicht einmal die Schüler hatten mitbekommen, dass die Feuerwehr vor Ort war, bevor der ganze Spuck vorbei war. „Alle Schüler waren zum Frühstück versammelt“, so Warm.

Mehr lesen