Team Nordschleswig

Lasse Tästensen: Faustball und Fußball ein Mehrwert für alle

Lasse Tästensen: Faustball und Fußball ein Mehrwert für alle

Lasse Tästensen: Faustball und Fußball ein Mehrwert für alle

Jündewatt/Jyndevad
Zuletzt aktualisiert um:
Freundschaftliches Abklatschen nach dem Faustball-Punktspiel in Saxburg vergangenen Sommer Foto: Karin Riggelsen

Der Abteilungsleiter des Jugendverbandes für Nordschleswig sieht im Projekt „Team Nordschleswig“ mit Faustball und Fußball einen Gewinn für alle Ortsvereine der Volksgruppe. Das Angebot ist für alle offen.

Laut Curt Jacobsen, Vorsitzender des BDN-Ortsvereins Renz-Jündewatt, wird der Sinn und Zweck der vom Jugendverband neu belebten Faustballsparte und auch des Fußballs mit dem Projekt „Team Nordschleswig“ von einigen Mitgliedern infrage gestellt.

Bezweifelt werde demnach, ob ein Ortsverein wie Renz-Jündewatt etwas davon hat.

Lasse Tästensen, Abteilungsleiter des Deutschen Jugendverbandes, sieht in den beiden Projekten ganz klar einen Mehrwert für die gesamte Volksgruppe, zumal man bestrebt sei, sie überall in Schulen und Vereinen anzubieten.

Lasse Tästensen sieht im Faustball- und Fußballangebot einen Mehrwert für die Volksgruppe. Foto: Archiv K. Riggelsen

„Wir haben ja gerade in Saxburg den Faustball wiederbelebt, und zum Dorffest ist dort erstmals ein offizieller Spieltag des schleswig-holsteinischen Faustballverbandes ausgetragen worden. Gerade in den kleinen Ortsvereinen soll und kann der Faustball für Aktivitäten sorgen.“

„Generell ist es so, dass wir mit dem Faustball und auch mit Fußball nicht nur Sport, sondern Gemeinschaft anbieten. Eine Gemeinschaft, an der jeder teilhaben und für die sich jeder einsetzen kann“, so Tästensen.

Mit den beiden Sparten habe man viele jungen Menschen aus der Volksgruppe mobilisieren und Leute auch wieder neu ins Boot holen können. „Man denke da nur an Kurt und Martin Asmussen. Sie engagieren sich sehr und kommen obendrein aus dem Renzer Raum (stammen aus Pepersmark, red. Anm.)“, ergänzt der Abteilungsleiter.

Generell ist es so, dass wir mit dem Faustball und auch mit Fußball nicht nur Sport, sondern Gemeinschaft anbieten. Eine Gemeinschaft, an der jeder teilhaben und für die sich jeder einsetzen kann.

Lasse Tästensen

Er sei davon überzeugt, dass die Sparten samt den Auswahlmannschaften „Team Nordschleswig“ eine Bereicherung für die Minderheit sind.

„Falls gewünscht, würde ich es vorort auch gern weiter ausführen“, so das Gesprächsangebot des Abteilungsleiters an den BDN Renz-Jündewatt.

Mehr lesen