Blaulicht

Pelletofen löste Feuer aus

Pelletofen löste Feuer aus

Pelletofen löste Feuer aus

Tondern/Tønder
Zuletzt aktualisiert um:
Die örtliche Feuerwehr war im Einsatz. Foto: Brand og Redning Sønderjylland

Bei dem Feuer in einem Eigenheim in Tondern wurden keine Menschen verletzt. Das Gebäude wurde von Rauch in Mitleidenschaft gezogen.

Tondern/Tønder Die Tonderner Feuerwehr ist am Donnerstagnachmittag zu einem Feuer in ein Eigenheim an der Strucksallé in Tondern ausgerückt. Der Löscheinsatz erfolgte im Wohnzimmer in einem Magazin für einen Pelletofen.

Das Feuer wurde vom Bewohner selbst entdeckt. Es wurden keine Menschen verletzt. Anschließend wurde das Gebäude, an dem nur geringer Schaden entstand, entlüftet.

Aus Sicht der Polizei ist der Fall abgeschlossen, da es eine technische Ursache für den Brand gibt. Der Schornsteinfeger wird aber noch Untersuchungen vornehmen.

Jens-Peter Rudbeck, Polizeisprecher

„Aus Sicht der Polizei ist der Fall abgeschlossen, da es eine technische Ursache für den Brand gibt. Der Schornsteinfeger wird aber noch Untersuchungen vornehmen“, sagt Polizeisprecher Jens-Peter Rudbeck.

Wegen der Rauchschäden war nach der Feuerwehr die Brandschadenssanierungsfirma im Einsatz.

Mehr lesen