Gewinnspiel

Ein Riesenei für den guten Blick

Ein Riesenei für den guten Blick

Ein Riesenei für den guten Blick

Tingleff/Tinglev
Zuletzt aktualisiert um:
Suchspiel-Gewinnerin Isabella, Schulfreundin Merle und Büchereileiterin Mareike Poté Foto: kjt

Isabella bekam Donnerstag ihren Preis von der Deutschen Bücherei Tingleff. Die Einrichtung hatte Eier in der dekorierten Fensterfront versteckt. Es galt, die genaue Zahl herauszufinden. Das gelang Isabella, und sie hatte obendrein Losglück.

Ein paar Mal sei sie hin- und hergegangen und hatte genau geschaut.

Auf die Lösungszahl hatte sie sich aber recht schnell festgelegt, so Isabella Lorenzen auf dem Hinterhof der Deutschen Bücherei Tingleff zum „Nordschlewiger“.

Dort wurde der Drittklässlerin der Deutschen Schule Tingleff am Donnerstag der Preis für die erfolgreiche Teilnahme am Ostereier-Suchspiel überreicht.

Isabella hatte alle 16 Eier gefunden, die sich in den dekorierten Fensterbänken der Bücherei verbargen.

Per Losentscheid wurde sie schließlich als Gewinnerin auserkoren. Auch andere Suchspiel-Teilnehmer waren auf die richtige Anzahl der versteckten Eier gekommen.

Begleitet von Freundin Merle von der Schulfreizeitordnung (SFO) und SFO-Mitarbeiterin Susanne Weyhe, holte Isabella ihren Preis ab.

Sie bekam ein bunt verpacktes riesiges Osterei.

Da war sicherlich etwas Süßes drin …

Mehr lesen

Wort zum Sonntag

Ole Cramer
„Das Wort zum Sonntag, 18. April 2021“