Fussball

Viktoria Köln bestätigt Mielitz-Verpflichtung

Viktoria Köln bestätigt Mielitz-Verpflichtung

Viktoria Köln bestätigt Mielitz-Verpflichtung

Köln
Zuletzt aktualisiert um:
Sebastian Mielitz absolvierte 103 Superliga-Spiele für SønderjyskE. Foto: Liselotte Sabroe/Ritzau Scanpix

Nach drei Jahren zwischen den Pfosten bei Fußball-Superligist SønderjyskE geht es für Sebastian Mielitz bei Viktoria Köln weiter. Der Drittligist hat den 30-Jährigen als Neuzugang vorgestellt.

Der FC Viktoria Köln hat Sebastian Mielitz verpflichtet, dessen auslaufender Vertrag bei SønderjyskE nicht verlängert wurde.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Sebastian Mielitz für uns entschieden hat“, sagt Marcus Steegmann, der Sportliche Leiter von Viktoria Köln, zur Webseite des Klubs aus der 3. Liga: „Er hat zuletzt in der ersten dänischen Liga bei SønderjyskE gespielt. Mit den Dänen ist er gerade erst Pokalsieger geworden. Er verfügt über große Erfahrung.“

Bevor Mielitz nach Dänemark ging, spielte er als Profi in Deutschland für Werder Bremen, den SC Freiburg und die SpVgg Greuther Fürth. Der 30-Jährige, der in Zehdenick im Brandenburgischen geboren wurde, hat bereits 62 Bundesliga-Partien auf seinem Konto.

„Ich denke, die Viktoria hat ambitionierte Ziele und die habe ich auch“, so Mielitz zur Webseite des Klubs: „Nachdem das Interesse an meiner Person bekundet wurde, habe ich den Verein genau verfolgt. Außerdem ist die 3. Liga einfach eine Spielklasse, die zieht. Hier spielen sehr viele Traditionsvereine. Das macht die Sache unglaublich spannend.“

Mehr lesen