Natur

Nationalpark Wattenmeer: „Wir haben das Geld – ihr die Ideen“

Nationalpark: Wir haben das Geld – ihr die Ideen

Nationalpark: Wir haben das Geld – ihr die Ideen

Röm/Rømø
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Nationalpark Vadehav

Der Nationalpark Wattenmeer unterstützt jährlich Initiativen, die Einheimischen und Gästen bei ihrem Leben unter freiem Himmel zugutekommen. 75.000 Kronen können insgesamt betragt werden.

Hat jemand eine gute Idee für den Nationalpark Wattenmeer, kann er/sie dafür wieder bis zum 15. März Fördergelder beantragt werden. Im Mittelpunkt stehen die Natur und das Leben unter freiem Himmel.

In vier Kategorien werden Mittel vergeben.

1. Schaffung eines lokalen Netzwerkes, das den Nationalpark weiterentwickeln und das Wissen über dieses schöne Stück Natur verbreiten kann;

2. neue Events mit örtlichem und inhaltlichem Bezug zum Wattenmeer

3. Verbesserung des Lebens im Freien;

4. kleinere Renaturierungsprojekte.

Die Antragsteller bekommen bis spätestens Ende April Bescheid, ob ihr Vorstoß gefördert wird. Maximal werden 10.000 Kronen ausbezahlt.

Weitere Kriterien und Antragsformulare etc. sind auf der Internetseite www.nationalparkvadehavet.dk zu finden. Direkte Ansprechpartnerin im Nationalparkbüro ist Finanzberaterin Marianne Thorlund Tølbøl, Telefonnummer 72 54 36 81, oder martt@danmarksnationalparker.dk.

Mehr lesen