Haderslev MTB Challenge

„Generalprobe“ für Mountainbike-WM in Hadersleben

„Generalprobe“ für Mountainbike-WM in Hadersleben

„Generalprobe“ für Mountainbike-WM in Hadersleben

Annika Zepke
Annika Zepke Journalistin
Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Am Sonnabend werden mehr als 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur ersten „Haderslev MTB Challenge“ erwartet. Foto: Pressefoto

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Straßensperrungen, Spitzensportler und ein buntes Unterhaltungsprogramm erwarten sowohl Bewohner als auch Besucher der Domstadtkommune am Sonnabend, wenn rund um den Haderslebener Damm die Haderslev Mountainbike Challenge samt Dänischer Meisterschaft im Mountainbike Marathon ausgetragen werden.

Es wird voll auf den Straßen der Domstadtkommune, wenn am Sonnabend mehr als 600 Radsportlerinnen und Radsportler bei der ersten Haderslev Mountainbike Challenge ihre Kräfte messen.

Um 10 Uhr werden die Mountainbikerinnen und Mountainbiker vom Graben in der Haderslebener Innenstadt zur 40 Kilometer langen Runde um den Damm aufbrechen. Neben Breitensportlern stehen auch Athleten der dänischen Radsport-Elite, wie Simon Andreassen und Sebastian Fini, an der Startlinie der sportlichen Großveranstaltung, bei der die Teilnehmenden auch um die dänischen Meistertitel im Mountainbike Marathon kämpfen.

Mountainbike-Elite zu Besuch in Hadersleben

Signe Marie Plenge, selbst leidenschaftliche Mountainbikerin und Vorsitzende der MTB-Abteilung des Vereins „Hoptrup Marstrup Idrætsforening“, der die Dänischen Meisterschaften zusammen mit „Danmarks Cykle Union“ ausrichtet, freut sich über den Besuch der Spitzensportler.

Eine 40 Kilometer lange Strecke führt die Mountainbiker durch Höhen und Tiefen der Kommune Hadersleben. Foto: Pressefoto

„Es bedeutet uns sehr viel, dass die Radsportler des dänischen Nationalteams an den Dänischen Meisterschaften teilnehmen. Wir sind ein wachsender Verein, und es bedeutet uns allen, die diesen Sport lieben, sehr viel, dass auch die besten dänischen Athleten dabei sind, wenn in Hadersleben die DM und WM stattfinden.“

Generalprobe für 2022

Die Haderslev MTB-Challenge am Sonnabend dient als Generalprobe für die Dänischen und Weltmeisterschaften im Mountainbike Marathon, die am 17. September 2022 auf gleicher Strecke in der Kommune Hadersleben ausgetragen werden.

„2022 werden wir zum ersten Mal eine Weltmeisterschaft im Mountainbike in Dänemark austragen“, erklärt der dänische MTB-Nationaltrainer Mads Bødker in einer Pressemitteilung, „mit einem günstig gelegenen Termin im September kurz nach den XCO WM (Cross-Country Weltmeisterschaft; Anmerkung der Redaktion) in Frankreich gehen wir davon aus, dass die meisten unserer besten Mountainbikefahrer bei der WM in Hadersleben antreten.“

Im Pamhuler Wald wird es am Sonnabend voll, wenn mehr als 600 Mountainbikerinnen und Mountainbiker sich der Haderslev MTB Challenge stellen. Foto: Ute Levisen

Auch Haderslebens Bürgermeister H. P. Geil (Venstre) sieht der Mountainbike WM im kommenden Jahr positiv entgegen, freut sich jedoch erst einmal auf das bevorstehende Wochenende: „Wir freuen uns unglaublich, sowohl Mountainbiker als auch Zuschauerinnen und Zuschauer aus dem ganzen Land in Hadersleben begrüßen zu dürfen und ihnen unsere schöne Gegend zu zeigen.“

Zwei Hotspots für Zuschauer

Wer die Mountainbikerinnen und Mountainbiker am Sonnabend anfeuern möchte, kann das Spektakel von zwei sogenannten Hotspots aus live mitverfolgen: Vom Graben in Hadersleben aus, wo auch Start- und Zielbereich aufgebaut sind, wird das Rennen den gesamten Tag über kommentiert. Zudem gibt es Unterhaltung für die Zuschauerinnen und Zuschauer sowie die Möglichkeit, Essen und Getränke zu kaufen.

In der Kommune Hadersleben kommt es am Sonnabend vielerorts zu Straßensperrungen. Auch der Parkplatz am ehemaligen Rathaus an der Gåskærgade ist davon betroffen. Foto: Annika Zepke

Den zweiten Hotspot am Tørningvej bei Hammeleff (Hammelev) passieren die Radsportler, bevor sie sich bei Lodenhøj auf die Felder stürzen. In Hammeleff stellt „Hammelev Sogns Ungdomsforening“ ein Zelt auf, in dem Grillwürste und Getränke erworben werden können. Auch dort kann die Veranstaltung live mitverfolgt werden.

Umfangreiche Straßensperrungen

Im Rahmen der Veranstaltung kommt es den ganzen Sonnabend über zu Straßensperrungen in der Kommune Hadersleben. Besonders betroffen sind die Haderslebener Innenstadt, die Umgehungsstraße an der Kreuzung zum Ny Erlevvej sowie die Gegend um die Törninger Mühle. Eine ausführliche Übersicht über die einzelnen Straßensperrungen gibt es auf der Webseite der Haderslev MTB-Challenge.

Mehr lesen