Fotowettbewerb

Schülerlotsen erneut prämiert

Schülerlotsen erneut prämiert

Schülerlotsen erneut prämiert

Kjeld Thomsen
Kjeld Thomsen Lokalredakteur
Pattburg/Padborg
Zuletzt aktualisiert um:
Da kam Freude auf bei den Schülerlotsen der Deutschen Schule Pattburg und Lehrerin Anne Bente Bergsvik (l.), als Polizist Preben Meisner den Gewinn von 5.000 Kronen verkündete. Foto: Karin Riggelsen

Sechst- und Siebtklässler aus Pattburg gewinnen schon wieder 5.000 Kronen bei landesweitem Fotowettbewerb.

Es wurde alles geheim gehalten. Lediglich Schulleiterin Susanne Haupt war eingeweiht. Dienstagfrüh wurde die Vorschulleiterin und Verkehrsfachfrau der Deutschen Schule Pattburg, Anne-Bente Bergsvik, auf einmal aus dem Unterricht geholt. Angeführt von Hanne Mette Kjær, Verkehrssicherheitsmitarbeiterin der Kommune Apenrade, und Polizist Preben Meisner, ging es zum Fachraum, wo die sechste und siebte Klasse gerade am Lernen waren. Die Schüler sind allesamt Schülerlotsen und nahmen an einem landesweiten Fotowettbewerb zum Thema Schülerlotsen teil.

Das Bild – eine Szene vom Weihnachtsmusical mit Lotsen auf der Bühne – hat gewonnen. 5.000 Kronen haben die Pattburger Schüler einstreichen können. Es ist bereits das zweite Mal in Folge, dass die Lotsen um Anne-Bente Bergsvik dieses Preisgeld bekommen. „Es freut uns als Kommune, denn wir sind seit Jahren in der Verkehrssicherheit ganz vorn. Mit Anne-Bente Bergsvik gibt es eine engagierte Kraft, die sich sehr für Verkehrssicherheit und Verkehrserziehung einsetzt und damit nicht nur einen wichtigen Beitrag für die Schule, sondern auch für die Kommune leistet“, lobte Hanne Mette Kjær am Rande der Überraschungsaktion.

Das Foto vom Weihnachtsmusical mit Piraten und Schülerlotsen hat 5.000 Kronen eingebracht. Foto: DS Pattburg

Landesweit zehn Gewinner gibt es beim Wettbewerb, zwei pro Region. „In Süddänemark gibt es somit nur zwei Sieger, und die Pattburger Schule ist wieder dabei“, so Kjær, die die Freude mit den Schülern teilte.
Erfreut über den Überraschungsbesuch und über die erneute Prämie war vor allem auch Schulleiterin Susanne Haupt. „Ich finde es genial, dass es hier an der Schule eine aktive Schülerlotsengruppe gibt. Es liegen viele Aspekte darin. Zum einen übernehmen die Schüler Verantwortung und tragen zur Sicherheit anderer Schüler bei. Mit ihrem tagtäglichen Einsatz machen sie die Schule zudem sichtbar. Und die Schule ist im Verkehrssicherheitskonzept der Kommune präsent“, so Haupt mit Anerkennung für den Einsatz, den allen voran Anne-Bente Bergsvik an der Schule leistet.

Neben Schülerlotsenausbildung wird hier stets auch verkehrssicheres Verhalten auf dem Fahrrad und als Fußgänger geschult. Alles sehr vorbildlich, wie Hanne Mette Kjær hervorhob.

Mehr lesen